Café 300

Die Kirchengemeinde Dettingen am Albuch besitzt ein Café – aber ein ganz besonderes: denn es ist 18 m lang, knapp 100 km/h schnell und hat 300 PS.

(v.l.n.r. Hannelore Staudinger, Eberhard Ableiter, Regina Mack, Johannes Ableiter).

Daher auch sein Name: Café 300, ein Gelenkbus, der früher im Liniendienst fuhr und heute Besucher bei Snacks und Getränken zu Gespräche über Gott und die Welt einlädt.

Bis dies möglich war, waren viel Know-How, Leidenschaft und Arbeitseinsatz von vielen Mitarbeitern der Kirchengemeinde nötig. Das rollende Café kreuzt immer dann in Dettingen und im Umland auf, wenn Gemeindefeste, Stadtfeste, Schulfeste, Jubiläen, Eröffnungen und vieles mehr stattfinden. Kirche und christlicher Glaube sind dann vor Ort präsent und laden zum Reden, Nachdenken und Einkehren ein.

www.dettingen-bissingen-hausen-evangelisch.de/der-bus-cafe-300/